Der Relaunch kommt

by

Der Gedanke eines Blogs auf einer eigenen Domain, daher mit einer komplett individuellen Gestaltung, stand am Anfang dieses Blogs. Doch spontan war die Hürde von Auseinandersetzung mit php, mySQL und dem eigenen HanseNet-Webspace einfach zu hoch, sodass es „nur“ ein Baukasten-Blog geworden ist – zunächst.

Wordpress-logoQuelle

Der Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org ist im Grunde der, dass WordPress.com Plattform und Software zur Verfügung stellt – WordPress.org nur die Software, die man über seinen „eigenen“ Webspace stülpt. Daher ist WordPress.com einfacher zu bedienen, bietet aber nicht so viele Freiheiten. WordPress.org setzt einige Auseinandersetzung mit der Technik voraus, bietet aber volle Konfigurierbarkeit wie z.B. eigene Themes, Plugins, alles mögliche.

So kam es eines Tages, dass Iven mich auf die verlockend günstigen Preise für Webspace aufmerksam machte – Nur eine Frage der Zeit, wann der grobe Plan „Jaja, Blog-Relaunch“ zu „OK, diese drei Tage kann ich mich komplett mit Designs, Plugins und der Ausrichtung des Blogs befassen“ wurde. Ein echter Relaunch soll es schon werden, mit (natürlich) neuem Namen, in etwa der gleichen Themenstreuung, einem funktionellen aber übersichtlichen Design das die Inhalte besser zur Geltung bringt etc. Über die neue Domain sind wir uns noch nicht ganz im Klaren, und bis wir einen Sieger gefunden haben sind sicher einige Brainstormings ins Land gegangen (Vorschläge sind immer Willkommen!).

Somit neige ich fast dazu, „Blogts“ als Phase I der Blogentwicklung zu bezeichnen: ein erster, motivierender Probelauf. Die „Anstrengungen“ um den neuen Blog bedeuten übrigens, dass die Artikelfrequenz für andere Themen sich verringern wird 😉

Das ist der jetzige Stand unserer Pläne – berichtenswerte Unglaublichkeiten werden ihre Bühne bekommen, in jedem Fall werden wir natürlich unseren neuen Blog hier vorstellen, wenn es soweit ist.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort to “Der Relaunch kommt”

  1. Wir sind wieder da! Says:

    […] längere Zeit (Artikel 1, Artikel 2 @”Blogtssssss”) schon (unterbrochen von der finalen Phase des Abiturs) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: