Zentralabitur, noch absurder

by

Wer hätte das gedacht? Die bereits angesprochene Problematik des Zentralabiturs am Beispiel Englisch gewann heute für einen kleinen Teil unseres Jahrgangs geradezu an Lächerlichkeit. Wie in dem genannten Beitrag nachzulesen, bestand eine Übungsaufgabe darin, eine Website mit den wichtigsten Inhalten einer Rede zu gestalten.
Ein Schelm, der daran denkt, einen Text zu schreiben. Das auch noch in einer Abiturklausur! Als ob Formulierung, Wortschatz, Verständnis und Ausdrucksvermögen auch nur irgendwen interessierten.

Die Musterlösung besteht aus einem Witz. Eine Startseite, die sicherlich bereits zu den Anfängen des Internets ein Negativbeispiel dargestellt hätte, lächelt uns auf einer abgebrochenen DIN-A4-Seite entgegen. „Welcome to the African Renaissance Institute“ ist die Begrüßungstextzeile. Hier würden die neuesten Informationen bereitgestellt usw., eine Perle von Infotext. Der Hauptinhalt der Seite besteht aus Überschriften, die gut in eine Powerpoint-Präsentation passen würden. Sie sollen wohl die „most important ideas“ der der Aufgabe zugrunde liegenden Speech sein.
Die unterste Zeile dieser Musterwebsite besteht aus wichtigen Punkten wie „Home“, „Africa Knowledge Bank“, „Internet Links“, „Search“, „Disclaimer“ und „Contact“.

Dieses Beispiel stammt ganz offensichtlich von Menschen, die das Internet nur unter Androhung von Gewalt und in Begleitung ihrer Enkel „anklicken“. Darüber hinaus möchte ich garnicht darüber nachdenken, wie der Punktedurchschnitt für diese Aufgabe im Abitur ausgesehen hätte. Oder in welcher Situation der Lehrer steckt, der ein Sammelsurium von Schülerideen bewerten muss.

Die Vergleichbarkeit besteht hier wohl darin, dass auch wirklich jeder Schüler in Schleswig-Holstein beim ersten Blick auf die Aufgabenstellung Schnappatmung bekommt.

Meine Empfehlung: Eine X-beliebige Fernsehserie auf DVD kaufen, und auf Englisch hoch und runter schauen. Oder einen wahren Meister als Lehrer haben, der es trotz der Vorbereitung aufs Zentralabi hinbekommt, einem in Englisch etwas beizubringen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Zentralabitur, noch absurder”

  1. Zentralabi Englisch - 7 Days later « Gedanken & Kommentare Says:

    […] Nur weil es lang ist, werde ich es NICHT trennen! ) lohnt sich sicher ein kleiner Rückblick. Groß waren die Befürchtungen allemal. Wurden sie erfüllt, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: